Ostsee Urlaubs Ferienwohnung



… der Blog rund um die Ostsee, Veranstaltungen, Ferienwohnungen und mehr

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Zappanale 2007

| Keine Kommentare

Die Spannung steigt täglich und die Zeit beginnt, da uns das Einschlafen immer schwerer fällt. Ganz langsam drehen sich die Gedanken nur noch um das anstehende Festival. Nein, auch nach 17 Jahren sind die Vorbereitungen keineswegs Routine. Wir sind eben keine Profis, wollen es auch nicht sein, sondern es ist das Herzblut, dass uns immer wieder treibt es nochmals zu versuchen. Besser soll es werden – jedes Jahr – Euch muss es gefallen, denn das ist der Lohn, der uns zufrieden macht.

Fragen über Fragen: Haben wir das Programm richtig zusammengestellt? Kommt da vielleicht noch eine unvorhersehbare Absage? Spielt das Wetter dieses Jahr mit? Kommen genug Fans? Und, und, und.

Wir sind überzeugt es richtig gemacht zu haben, 60% Zappa pur, 40% artverwandte Musik; Bands aus aller Herren Länder, große Orchester und Zappa-Techno als Experiment. Weit mehr als 100 Künstler aus den USA, Italien, Polen, Norwegen, der Schweiz, Ungarn und Deutschland werden an den drei geilsten Tagen im August 2007 wieder auf der Bühne stehen.

Am Donnerstag findet eine Europapremiere für einen Film über Frank Zappas Zeit in Cucamonga im Kino Bad Doberan statt. Ein Film der uns zutiefst beeindruckt hat. Anschließend die große Welcome-Party in der Stadt.

Am Samstag stehen zum zweiten Mal deutsche Nachwuchsbands auf der Bühne, Ihr gebt ihnen euer Votum. Jim Cohen ist mit einem neuen, heißen Vortrag über Zappa im Kino. Diesmal hat er sich „F.Z.’s Werke als Depth Musik“ unter dem Titel „A Holiday in Berlin“ zum Thema gemacht.

Chad Wackerman ist mit seinem neuen Trio, Mike Miller, guitar (Grandmothers, Banned from Utopia, Chick Corea, Fowler Bros, Sting, Vinnie C.) und Doug Lunn, bass (Keneally, Ed Mann, Sting, Springsteen) der neue Headliner.

Tja, so kann es gehen wenn ein Vollblutmusiker wie Terry Bozzio plötzlich absagen muss. Sicherlich waren wir geschockt, aber dank Terry’s Hilfe ist es für uns und Euch mehr als gut ausgegangen. Mit Chad kommt kein Ersatz sondern ein seit langem heiß ersehnter Musiker endlich auf die Zappanale Bühne. Kein anderer Drummer hat es „so lange mit Zappa ausgehalten“. 7 Jahre war er mit Frank auf Tour und zusammen haben sie insgesamt 26 Alben eingespielt.

Die Spannung steigt täglich und die Zeit beginnt, da uns das Einschlafen immer schwerer fällt. Ganz langsam drehen sich die Gedanken nur noch um das anstehende Festival. Nein, auch nach 17 Jahren sind die Vorbereitungen keineswegs Routine. Wir sind eben keine Profis, wollen es auch nicht sein, sondern es ist das Herzblut, dass uns immer wieder treibt es nochmals zu versuchen. Besser soll es werden – jedes Jahr – Euch muss es gefallen, denn das ist der Lohn, der uns zufrieden macht.

Fragen über Fragen: Haben wir das Programm richtig zusammengestellt? Kommt da vielleicht noch eine unvorhersehbare Absage? Spielt das Wetter dieses Jahr mit? Kommen genug Fans? Und, und, und.

Wir sind überzeugt es richtig gemacht zu haben, 60% Zappa pur, 40% artverwandte Musik; Bands aus aller Herren Länder, große Orchester und Zappa-Techno als Experiment. Weit mehr als 100 Künstler aus den USA, Italien, Polen, Norwegen, der Schweiz, Ungarn und Deutschland werden an den drei geilsten Tagen im August 2007wieder auf der Bühne stehen.

Am Donnerstag findet eine Europapremiere für einen Film über Frank Zappas Zeit in Cucamonga im Kino Bad Doberan statt. Ein Film der uns zutiefst beeindruckt hat. Anschließend die große Welcome-Party in der Stadt.

Am Samstag stehen zum zweiten Mal deutsche Nachwuchsbands auf der Zappanale Bühne, Ihr gebt ihnen euer Votum. Jim Cohen ist mit einem neuen, heißen Vortrag über Zappa im Kino. Diesmal hat er sich „F.Z.’s Werke als Depth Musik“ unter dem Titel „A Holiday in Berlin“ zum Thema gemacht.

Chad Wackerman ist mit seinem neuen Trio, Mike Miller, guitar (Grandmothers, Banned from Utopia, Chick Corea, Fowler Bros, Sting, Vinnie C.) und Doug Lunn, bass (Keneally, Ed Mann, Sting, Springsteen) der neue Headliner.

Tja, so kann es gehen wenn ein Vollblutmusiker wie Terry Bozzio plötzlich absagen muss. Sicherlich waren wir geschockt, aber dank Terry’s Hilfe ist es für uns und Euch mehr als gut ausgegangen. Mit Chad kommt kein Ersatz sondern ein seit langem heiß ersehnter Musiker endlich auf die Zappanale Bühne. Kein anderer Drummer hat es „so lange mit Zappa ausgehalten“. 7 Jahre war er mit Frank auf Tour und zusammen haben sie insgesamt 26 Alben eingespielt.

Project Object – die Hammerband der Zappanale#13 – kommt und hat Don Preston sowie Ike Willis im Gepäck.

Was will man mehr?

Das Line-Up

Akashic Ensemble Don Preston (USA)
Drei vom Rhein (D)
Paul Green School of Rock Music plays „Freak Out“ (USA)
Space Debris (D)
N.F.I Virtuosi Dal Planeta Talento (I)
Project Object feat. Ike Willis (USA)
Trigon (D)
Indukti (P)
Harmonia Ensemble (I)
Team Zappa (NOR)
Kimono Draggin (USA)
Zappatronix (CH)
Zappa-Circus (H)
Paul Green School of Rock Music plays „YES“
Polytoxicomane Philharmonie (D)
The Great Googly Moogly (S)
Jazzprojekt Hundehagen (D)
Octafish (D)
Chad Wackerman Trio (USA)

Special Events:

Europäische Filmpremiere: „Freak Out in Cucamonga“.
Vorspiel Vol.2, deutsche Nachwuchsbands auf der Zappanale Bühne.
Jim Cohen, Vortrag: „A holiday in Berlin: F.Z.’s Werke als Depth Music“.

Informationen via Zappanale Newsletter

Karten können Sie unter 038429/44710 erwerben.

Autor: Ostsee

Thomas Gutteck ist der Betreiber von Ostsee-Urlaubs-Ferienwohnung.de. Seit mehr als 10 Jahren im Tourismus an der Ostsee tätig, begegnen einem viele interessante Themen, welche hier veröffentlicht werden. Zusätzlich bieten wir in Kooperation die Möglichkeit der Online Buchung von Urlaubsunterkünften an der Ostsee an.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*