Ostsee Urlaubs Ferienwohnung



… der Blog rund um die Ostsee, Veranstaltungen, Ferienwohnungen und mehr

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Warnemünder Woche eröffnet

| Keine Kommentare

Die 70. „Warnemünder Woche“ ist am Samstag mit dem tradi­tionellen Umzug „Niege Ümgang“ eröffnet worden. Internatio­nale Segelwettbewerbe, kulturelle und sportliche Veranstal­tungen, Ausstellungen und Showprogramme erwarten die Gäste bis zum 15. Juli in . „Die Warnemünder Woche ist neben der Hanse Sail das maritime Ereignis in der Hansestadt Rostock und weit über die Grenzen Warnemün­des, Rostocks und Mecklenburg-Vorpommerns bekannt“, sagte Jürgen Seidel, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Tou­rismus, bei der Eröffnung im Kurpark .

„Wassertourismus und Wassersport passen hervorragend nach Mecklenburg-Vorpommern. Das Land hat jetzt schon eine Spitzenposition im Wassertourismus und alle Voraus­setzungen, die erste Adresse in Deutschland für Segler, Sur­fer, Taucher und Freizeitkapitäne zu werden“, sagte Seidel.

Mit sieben besonderen Veranstaltungen steht die Warnemün­der Woche diesmal besonders im Zeichen der Segler und des Segelsports. Drei Weltmeisterschaften, zwei Internationale Deutsche Meisterschaften, eine German Open und der BMW-Sailing Cup gehören zu den Höhepunkten im Programm. Zum ersten Mal wird vom 6. bis 11. Juli die Internationale Deutsche Meisterschaft (IDM) der Seesegler vor Warnemünde ausge­tragen.

Ebenfalls erstmalig findet in Rostock-Warnemünde der BMW Sailing Cup, der „America´s Cup in klein“, statt. Gesegelt wird auf sechs Einheitsbooten des Typs Bénéteau First Class 7.5. Teilnehmen kann jeder, der über 18 Jahre alt ist. Der BMW Sailing Cup wird 2007 bundesweit an 14 Standorten gesegelt. Die Sieger der Qualifikations-Regatten qualifizieren sich dann für das nationale Finale in Hamburg.

Mecklenburg-Vorpommern gehört aufgrund seiner abwechs­lungsreichen Küstenlandschaft und den mehr als 2.000 Bin­nenseen zu den beliebtesten wassertouristischen Regionen Deutschlands. Das Land bietet dafür 1.700 Kilometer Ostsee­küste, davon 354 Kilometer Außenküste und 1.350 Kilometer Bodden- und Haffküste. Jährlich kommen mehr als 150.000 Wassersportler ins Land.

Der Wassertourismus nimmt einen hohen Stellenwert in der Tourismusbranche Mecklenburg-Vorpommerns ein. In diesem Bereich erwirtschaften knapp 1.400 Unternehmen mit rund 7.000 Arbeitsplätzen einen Jahresumsatz von 170 Millionen Euro. Das sind rund 10 Prozent des touristischen Umsatzes im Land.

Autor: Ostsee

Thomas Gutteck ist der Betreiber von Ostsee-Urlaubs-Ferienwohnung.de. Seit mehr als 10 Jahren im Tourismus an der Ostsee tätig, begegnen einem viele interessante Themen, welche hier veröffentlicht werden. Zusätzlich bieten wir in Kooperation die Möglichkeit der Online Buchung von Urlaubsunterkünften an der Ostsee an.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*