Ostsee Urlaubs Ferienwohnung



… der Blog rund um die Ostsee, Veranstaltungen, Ferienwohnungen und mehr

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Schwebfliegen und Marienkäfer am Strand

| Keine Kommentare

Seit Tagen wird von einer Schwebfliegen- und Marienkäferplage am Ostseestrand berichtet. Experten bezeichnen dies noch nicht als Plage sondern vielmehr ist von einem vermehrten Auftreten der Tiere die Rede. Das die Population der Marienkäfer so hoch sei, hängt mit dem sehr guten Nahrungsangebot an Blattläusen im Frühling zusammen. Die Tiere werden zur Zeit von den Windverhältnissen an die Ostsee getrieben. Da Sie nicht über Wasser fliegen können, sammeln Sie sich am Strand. Die Tiere sind zwar lästig, aber absolut ungefährlich. In anderen Regionen gibt es vermehrte vorkommen an Schwebfliegen. Diese ähneln zwar kleinen Wespen, können jedoch nicht stechen oder beißen.
Laut einer Empfehlung auf Ostsee Strände soll man auf helle Kleidung verzichten, darauf „fliegen“ die Tierchen.
Das vermehrte Auftreten der Schwebfliegen und Marienkäfer kann sich ganz schnell ändern. Ein starker Wind oder ein starker Regen kann die Tiere innerhalb von Stunden töten bzw vom Wasser wegtreiben.

Autor: Ostsee

Thomas Gutteck ist der Betreiber von Ostsee-Urlaubs-Ferienwohnung.de. Seit mehr als 10 Jahren im Tourismus an der Ostsee tätig, begegnen einem viele interessante Themen, welche hier veröffentlicht werden. Zusätzlich bieten wir in Kooperation die Möglichkeit der Online Buchung von Urlaubsunterkünften an der Ostsee an.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*