Ostsee Urlaubs Ferienwohnung



… der Blog rund um die Ostsee, Veranstaltungen, Ferienwohnungen und mehr

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Schleppangeln auf Hecht, Barsch und Zander an der Seenplatte

| Keine Kommentare

Die großen Seen in Mecklenburg Vorpommern sind mit ihren riesigen Wasserflächen ein beliebtes Urlaubs- und Reiseziel für ambitionierte Angler aus aller Welt um auf diesen Gewässern den dort in guter Stückzahl vorkommenden kapitalen Raubfischen nachzustellen.
Da an einigen dieser Seen für den Hecht keine Schonzeit besteht, bieten sich gerade im zeitigen Frühjahr exzellente Möglichkeiten für die Hechtfischerei.
Die besten Monate jedoch um insbesondere die kapitalen Hechte und Zander fangen zu können, ist der Zeitraum von Oktober bis Ende Februar, die Raubfische sammeln sich im tiefen Wasser und lassen sich besonders gut beim Schleppangeln überlisten.

Unsere professionellen Angelguides führen sie mit dem Trollingboot und perfekt organisierten Schleppangeltouren auf den großen Seen zu den kapitalen Raubfischen, mit bis zu 8 Ruten wird mit Hilfe von Downriggern und Sideplanern sowie unterschiedlichen Kunstködern auf Hecht, Zander und Barsch Schleppangeln durchgeführt.
Sie brauchen keine eigene Angelausrüstung mitzubringen, alles zu notwendige befindet sich bereits an Bord, optional stehen ihnen gegen eine geringe Leihgebühr Termo-Flotation Anzüge zur Verfügung. Diese schützen sie zu 100 % vor eindringender Kälte und Nässe und halten sie beim wohlig warm.

Sie übernachten in einem Apartment mit zwei getrennten Schlafzimmern, in einer Pension mit eigenem Wassergrundstück und großem Boots- und Angelsteg, direkt am Ufer des Fleesensees gelegen und nach dem Frühstück starten sie mit unseren Guides zum Angeln.
Gefriermöglichkeiten für den eigenen Fang sind vorhanden, auf Wunsch wird ihnen der frische Fang auch in der Hauseigenen Gaststätte zubereitet.
Gegen eine geringe Leihgebühr steht ihnen am Hauseigenen Bootssteg ein 4,1m langes Ruderboot zur Verfügung, um eigenständig auf dem Fleesensee auf Raubfisch zu angeln.


Leistungen:

  • drei Übernachtungen mit Frühstück in Pension am See
  • eine Schleppangeltour mit Angelguide auf Raubfisch
  • einen Tag Nutzung des Leih-Ruderbootes

 

Hinweis:

  • wer keinen Fischereischein besitzt, kann käuflich den Touristenangelschein für 20,00 € pro Person erwerben.
  • Thermo Flotation Anzug / 8 Euro je Person
  • Wochenangelkarte mit Schleppangelberechtigung / 52 Euro – je Person
  • Tagesangelkarte mit Schleppangelberechtigung / 22 Euro – je Person

Preis pro Person:

Preis pro Person  
bei einer Belegung von mind. 3 Personen 175,00 EUR

Buchbar nach Verfügbarkeit via Telefon unter 038292/8613

Autor: Ostsee

Thomas Gutteck ist der Betreiber von Ostsee-Urlaubs-Ferienwohnung.de. Seit mehr als 10 Jahren im Tourismus an der Ostsee tätig, begegnen einem viele interessante Themen, welche hier veröffentlicht werden. Zusätzlich bieten wir in Kooperation die Möglichkeit der Online Buchung von Urlaubsunterkünften an der Ostsee an.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*