Ostsee Urlaubs Ferienwohnung



… der Blog rund um die Ostsee, Veranstaltungen, Ferienwohnungen und mehr

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Neue Marina als Tor zur Müritz

| Keine Kommentare

Neue Marina in der : Die „Ma­rina Eldenburg“ wird derzeit in der Elde-Müritz-Wasserstraße zwi­schen Müritz und Kölpinsee gebaut. „Dieser Wasserwan­derrast­platz wird einiges bieten: Appartementferienhäuser, ein groß­zügiger Kinder­erlebnisspielplatz und ein attraktiver Fitness- so­wie Wellnessbe­reich sind das Angebot für wasser­begeisterte Familien mit Kindern. Die Meck­lenburgische Seenplatte wird um ein Erlebniszentrum reicher“, sagte Staatssekretär Sebastian Schröder am Montag im Warener Ortsteil Eldenburg. Schröder über­gab anlässlich der Fer­tigstellung des ersten Bauabschnittes einen Zuwendungsbescheid für den Bau des neuen Wasser­wanderrastplatzes.

Die Marina befindet sich in verkehrsgünstiger Lage am Reck­see im Bereich der Eldenburger Brücke an der Bundesstraße 192. Das Hafenbecken ist bereits ausgebaggert, für die 15 Hauptstege wur­den die Rammarbeiten abgeschlossen. Derzeit werden die Seiten­stege errichtet, so dass ab September diesen Jahres die ersten Boote an der Anlage mit fast 50 Liegeplätzen fest­machen können. „Wassersport kombiniert mit touristischen Angeboten, das lockt immer mehr Gäste ins Land“, sagte Schrö­der. „Besonders bei Fa­milien und Jugendlichen ist das Was­serwandern beliebt, die neue Marina ist auf diese Gäste ein­gestellt.“ Zum Saisonbeginn 2007 soll die Steganlage mit Ser­viceeinrichtungen fertig gestellt sein, fünf Mitarbeiter werden dann ganzjährig beschäftigt.

Mit dem Bau der fünf Ferienhäuser, des Kinderspielplatzes und der Wellnesseinrichtungen wird in Kürze begonnen. Im zweigeschos­sigen Wirtschaftsgebäude sind das Hafenbüro, der Sanitärbereich mit Duschen und Wäscherei untergebracht. Ein Imbiss, Grillplatz und Fahrradverleih sorgen für Abwechslung nach dem Paddeln. Im eigens dafür eingerichteten Schulungsraum können Angel- und Bootsführerschein erworben und in der Werkstatt das Schiff repa­riert werden. Durch einen großzügigen Parkplatz sowie 20 Cara­vanstellplätze haben auch Tagesgäste und Camper die Möglichkeit für eine Bootstour.

„Tourismus ist für Mecklenburg-Vorpommern so wichtig wie in kei­nem anderen Bundesland“, sagte Schröder. Mit 8,5 Prozent trägt der Tourismus zum Volkseinkommen bei. „Das ist mehr als dop­pelt so viel als im bundesweiten Durchschnitt, der liegt bei 3,8 Prozent.“ Rund 130.000 Beschäftigte arbeiten direkt oder indi­rekt für touristi­sche Einrichtungen und im Servicebe­reich.

Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte zusammenhän­gende Binnenrevier Deutschlands und damit idealer Ausgangpunkt für das Wasserwandern. Die 184 km lange Elde-Müritz-Wasser­straße verbindet die Elbe bei Dömitz mit der Müritz. Von dort aus geht es über die Müritz-Havel-Wasserstraße bis Berlin. Außerdem gibt es über den Störkanal eine Verbindung zum Schweriner See. Die Elde-Müritz-Wasserstraße hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Urlaubsrouten für Wasserwanderer entwi­ckelt.

Autor: Ostsee

Thomas Gutteck ist der Betreiber von Ostsee-Urlaubs-Ferienwohnung.de. Seit mehr als 10 Jahren im Tourismus an der Ostsee tätig, begegnen einem viele interessante Themen, welche hier veröffentlicht werden.
Zusätzlich bieten wir in Kooperation die Möglichkeit der Online Buchung von Urlaubsunterkünften an der Ostsee an.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*