Ostsee Urlaubs Ferienwohnung



… der Blog rund um die Ostsee, Veranstaltungen, Ferienwohnungen und mehr

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Mit Hund in den Urlaub

| Keine Kommentare

Bei der Mitnahme von Hunden im Auto, insbesondere natürlich bei einer längeren Fahrt, wie zum Beispiel einer Urlaubsfahrt, ist es unumgänglich, die Vierbeiner sicher unterzubringen. Denn wird hierbei nicht für geeignete Sicherheitsmaßnahmen gesorgt, wie zum Beispiel einer Hundetransportbox, können leicht folgenschwere Unfälle passieren. Für den sicheren Transport von Hunden in Fahrzeugen gibt es dabei einige verschiedene Möglichkeiten. Allen gemeinsam ist jedoch, dass sie im Falle eines Unfalls neben dem Fahrer und weiteren Insassen auch das Tier selbst vor schweren Verletzungen bewahren.Eine Hundetransportbox – praktisch für Urlaubsreisen. Obwohl Hunde rein vom Gesetz her als Ladung betrachtet und als solche auch dementsprechend gesichert werden müssen, bringen zahlreiche Hundebesitzer ihren Vierbeiner selbst auf langen Autofahrten ohne gewisse Sicherheitsvorkehrungen einfach so im Auto unter und unterschätzen dabei die Gefahren, welche von ihrem Tier im Falle eines Unfalls ausgehen können. Am sinnvollsten ist es in der Regel, den Hund im Auto in einer Hundetransportbox unterzubringen. Sofern diese dauerhaft im Auto bleiben kann, eignet sich eine stabile Hundetransportbox aus Alu am besten. Zwar lässt sich eine solche Box leicht reinigen, doch gerade auf Urlaubsreisen erweisen sich diese Hundeboxen eher als ungeeignet, da sie meist doch enorm viel Platz einnehmen. Eine leichtere Hundetransportbox aus Kunststoff oder auch eine faltbare Variante hingegen lässt sich auf Urlaubsreisen sogar auf verschiedene Weisen einsetzen. So können sie zum Beispiel gleichzeitig am Urlaubsort für das Tier als vertrauter Ort dienen, da es die Hundetransportbox ja bereits kennt und diese quasi als „seinen Platz“ betrachtet.Hundetransportboxen eignen sich sogar für FlugreisenSofern die Urlaubsreise sogar mit einem Flug verbunden ist, wird eine Hundetransportbox sogar dringend erforderlich, denn Hunde müssen auf Flügen speziell untergebracht werden. Hierzu finden sich im guten Hundeshop besondere Hundeboxen, die mit diversem Zubehör ausgestattet werden können, um zu gewährleisten, dass der Hund während des Fluges bestens untergebracht ist und es ihm an nichts fehlt. An solche Hundetransportboxen können oftmals auch Rollen angebracht werden, damit sie bequem befördert werden können.

Autor: Ostsee

Thomas Gutteck ist der Betreiber von Ostsee-Urlaubs-Ferienwohnung.de. Seit mehr als 10 Jahren im Tourismus an der Ostsee tätig, begegnen einem viele interessante Themen, welche hier veröffentlicht werden. Zusätzlich bieten wir in Kooperation die Möglichkeit der Online Buchung von Urlaubsunterkünften an der Ostsee an.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*