Ostsee Urlaubs Ferienwohnung



… der Blog rund um die Ostsee, Veranstaltungen, Ferienwohnungen und mehr

Ostsee Ferienwohnung entdecken

Hotels legen zu – Juli für Camper zu verregnet

| Keine Kommentare

„Mehr Gäste in den Hotels, in den Ferienwohnungen und Pensionen – insgesamt können wir mit dem Juli bei dem Wetter sehr zufrieden sein“, sagte der Minister für Wirt­­schaft, Arbeit und Tourismus Jür­gen Seidel am Freitag in Schwerin. „Das durchwachsene Sommer­wetter hat die Touristen nicht vom Urlaub in Mecklen­burg-Vorpom­mern abgehalten, die Branche ist weiter auf Wachstumskurs.“ Mit 3,46 Millionen Übernachtungen verbuchte die Branche ohne die Camping­plätze im Juli einen Zuwachs von 5,2 Prozent.

Auf den Campingplätzen in MV führte das nasse Wetter al­ler­dings zu einem Rückgang bei den Übernachtungen. Mit einer Million Übernachtungen wurden auf den 180 Plätzen des Landes 16 Pro­zent weniger gezählt als im Vorjahresmonat.

„Erfreulich sind auch die Zahlen bei den ausländischen Gästen“, sagte Seidel. „60.000 Gäste mit 168.000 Über­nacht­ungen bedeuten einen Zuwachs von 13,5 Prozent.“ Hier zeigt die monatelange hohe Präsenz des Landes in den Medien im Zusammenhang mit dem G8-Gipfel Wirkung.

Die Inseln Rügen und Hiddensee sowie Usedom lagen in der Gunst der Gäste weit vorn, leichte Rückgänge verzeichneten die Ferien­gebiete bei der Gesamtzahl der Übernachtungen für die mecklen­burgische Ostseeküste und die Seenplatte. Von Januar bis Juni 2007 wurden insgesamt 14,3 Millio­nen Übernachtun­gen verzeich­net, 8,1 Prozent mehr als im Vor­jahr. „Mecklenburg-Vorpommern ist insgesamt auf dem richtigen Weg. Investitionen in Ganzjahresan­gebote steigern auch die Übernachtungszahlen im Winterhalbjahr konti­nuierlich“, sagte Seidel. „In der Hauptsaison sind Zuwächse nur noch sehr schwer zu realisieren.“

Die Auslastung der angebotenen Betten insgesamt lag im Juli bei 63,6 Prozent (Vorjahr 65,5 %), die der Hotels verbesserte sich von 63,4 Prozent auf 63,9 Prozent.

Mecklenburg-Vorpommern verfügt derzeit über das modernste tou­ristische Angebot in Deutschland. Es ist geprägt von einer großen Vielfalt der Angebote, insbesondere auch für schlech­teres Wetter, wie Freizeit- und Erholungsbäder, Mu­seen, Veranstaltungen, Well­ness- und Gesundheitsan­ge­bote.

via Pressemitteilung Nr.: 307/07

Autor: Ostsee

Thomas Gutteck ist der Betreiber von Ostsee-Urlaubs-Ferienwohnung.de. Seit mehr als 10 Jahren im Tourismus an der Ostsee tätig, begegnen einem viele interessante Themen, welche hier veröffentlicht werden.
Zusätzlich bieten wir in Kooperation die Möglichkeit der Online Buchung von Urlaubsunterkünften an der Ostsee an.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*